20 Mrz

Auf der Jagd nach dem Müllmonster

KF - Müllsammlechallenge Gruppe

Schaffen es die Kinder- und Jugendlichen aus den Feuerwehren in Niedersachsen 250 Tonnen Müll zu sammeln? – so lautete die Herausforderung für die niedersächsischen Kinder- und Jugendfeuerwehren.

Die Kinderfeuerwehr unterstützte in diesem Jahr die Müllsammel-Challenge „Auf der Jagd nach dem Müllmonster“ der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr und der Bingo-Umweltlotterie.

Unsere Feuerdrachen waren sofort Feuer und Flamme. In einem Vorbereitungsdienst in den vergangenen Wochen wurden noch einmal alle unterschiedlichen Müllsorten und deren richtige Entsorgung und Wiederverwertbarkeit mit den Kindern besprochen, wobei es einige Aha-Effekte gab und Wissenslücken geschlossen werden konnten.

Am Samstag trafen sich dann die Kinder mit ihren Betreuern, um in Melverode Müll zu sammeln. Hierbei wurden auffallend viele MNS- und FFP-2-Masken sowie Corona-Testkits gefunden, die durch die Kinder unter Beachtung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen fachgerecht entsorgt wurden. Zum Schluss konnten so in Summe ca. 18 Kg Müll aus den Grünflächen am Sportplatz und am Feuerwehrhaus gesammelt und entsorgt werden

Hinterher gab es als kleines Dankeschön noch HotDogs für die Teilnehmer am Feuerwehrhaus.

 


Beitrag teilen via...
21 Jul

Kinder- und Jugendfeuerwehr Melverode will Bienen helfen

Eigentlich wollte die Kinderfeuerwehr Melverode bereits im letzten Jahr mit Unterstützung einer Imkerin ein Insektenhotel und eine Blumenwiese am Feuerwehrhaus errichten. Aufgrund des Infektionsgeschehens musste dieses Vorhaben leider ausfallen.

Um jedoch trotzdem etwas für Bienen und Insekten zu tun, unterstützt die Kinder- und Jugendfeuerwehr nun die Aktion „bienen-helfen.de“ und hat mit Hilfe von Spenden eine Patenschaft über 100 Quadratmeter Wiesenfläche für ein Jahr bei der Gärtnerei Kurda in Stöckheim erworben. Hier werden auf brachliegenden Ackerflächen insektenfreundliche Blumen und Pflanzen gepflanzt. Bereits beim Fototermin konnten diverse Arten von Insekten durch die Kinder auf ihrer Blumenwiese beobachtet werden.

Im Vorfeld wurden die Kinder im Rahmen eines Ausbildungsdienstes mit dem Thema vertraut gemacht und haben unter anderem entsprechende Bienen und Waben gebastelt.

Fotos: Corina Gerlach | Jörn Gerlach


Beitrag teilen via...
02 Jan

Weihnachtsbaumweitwurf@online

Gerne hätten wir auch in diesem Jahr die 9. Auflage des Melveroder Weihnachtsbaumweitwurfes im und am Feuerwehrhaus ausgerichtet. Aber auch wir müssen aufgrund der Auswirkungen der Pandemie leider sagen: „Veranstaltung abgesagt!“

Viele von Euch haben uns jedoch schon vor Wochen angesprochen und uns mitgeteilt, wie schade es doch eigentlich ist, das diese Veranstaltung dieses Jahr nicht stattfinden kann. Aus diesem Grund haben wir uns eine Notlösung überlegt:

Weihnachtsbaumweitwurf goes online !

Da wir nicht alle gemeinsam die Weihnachtsbäume auf unserer Wettbewerbsbahn werfen können, seid Ihr nun dazu aufgerufen uns Eure Künste im Weihnachtsbaumweitwurf online zu übersenden. Jeder einzeln und unter den notwendigen und gegebenen Schutzmaßnahmen.

Wir warten also auf Eure Fotos und Videos zum Thema Weihnachtsbaumweitwurf auf unseren Multimedia-Kanälen, nutzt dazu einfach die Kommentarfunktion unter den Originalbeträgen oder markiert uns in Euren Beiträgen mit @OFMelverode :

Facebook Twitter Instagram

Zeigt uns wie weit Ihr Euren Baum werfen könnt, welche lustige Verkleidung Ihr eventuell dabei anhabt, welches Missgeschick Euch dabei passiert ist oder ob Ihr vielleicht den Adventskranz auf die Weihnachtsbaumspitze werfen könnt. Die lustigsten Fotos und Videos werden von uns in einer Erwachsenen- und einer Kinderwertung prämiert und erhalten jeweils für Platz 1 bis 3 tolle Preise und natürlich eine Urkunde. Verständlicherweise entfällt dieses Jahr die Gruppenwertung. Unsere Jury ist schon ganz gespannt auf Eure Beiträge.

Die Online-Jury: Jugendfeuerwehrwart Simon Jakobi, Kinderfeuerwehrwartin Corina Gerlach, Ortsbrandmeister Tarik Baddouh

Alle Fotos und Videos, die bis Samstag, 16.01.2021, 24:00 Uhr auf den genannten Kanälen bereitstehen / verlinkt sind nehmen an der Bewertung teil.

Alle Bewertungen ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Text: Jörn Gerlach | Fotos: Jörn Gerlach | Multimedia-Icons: pixabay.com


Beitrag teilen via...
06 Dez

9. Lebendiger Adventskalender

Am 06. Dezember, dem Nikolaustag, hätten wir gerne wieder mit Euch unser Türchen zum lebendigen Adventskalender geöffnet. Wie in den vergangenen 8 Jahren wäre es eine Freude gewesen Euch zu ein paar gemütlichen Stunden bei Stockbrot, Glühwein, Lagerfeuer und ein paar gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern an unserem Feuerwehrhaus zu begrüßen. Leider ist dieses Zusammenkommen dieses Jahr nicht möglich.

Trotzdem möchten wir Euch auf die Weihnachtszeit einstimmen. Hierzu hat unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr ein Gedicht mit musikalischer Begleitung vorbereitet.

Wir wünschen Euch allen eine besinnliche und ruhige Adventszeit und hoffen, das wir uns alle gesund im kommenden Jahr wieder sehen werden … und dann wieder live und in Farbe bei Stockbrot, Glühwein und Lagerfeuer.

Stay Home und bleibt Gesund!

 


Beitrag teilen via...